Unfall bei Waghäusel Im Kreisel übersehen – Rennradfahrer lebensbedrohlich verletzt

Der Autofahrer war laut Polizei auf der Landstraße  von St. Leon-Rot kommend in Richtung Kirrlach unterwegs. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger
Der Autofahrer war laut Polizei auf der Landstraße von St. Leon-Rot kommend in Richtung Kirrlach unterwegs. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

Der 54-jährige Autofahrer sieht den Rennradfahrer im Kreisverkehr zu spät. Der Radler stürzt und wird bewusstlos. Ein Rettungshubschrauber bringt ihn in ein Krankenhaus.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Waghäusel - Ein 54 Jahre alter Autofahrer hat beim Einfahren in einen Kreisverkehr in der Nähe von Waghäusel einen Rennradfahrer übersehen und lebensgefährlich verletzt.

Der Autofahrer war auf der Landstraße 555 von St. Leon-Rot kommend in Richtung Kirrlach unterwegs, wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte. Er touchierte das Hinterrad des Radlers, der dadurch über den Lenker auf den Kopf stürzte und bewusstlos wurde. Der 58 Jahre alte Radfahrer, der einen Helm getragen hatte, wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Unsere Empfehlung für Sie