Unfall bei Weil der Stadt Auto überschlägt sich mehrfach – Zwei Verletzte

Die 21-jährige Fahrerin und ihre 16-jährige Beifahrerin wurden verletzt. Foto: SDMG/Dettenmeyer 4 Bilder
Die 21-jährige Fahrerin und ihre 16-jährige Beifahrerin wurden verletzt. Foto: SDMG/Dettenmeyer

Eine 21-jährige Autofahrerin verliert bei einem Unfall im Kreis Böblingen die Kontrolle über ihr Fahrzeug, welches sich daraufhin mehrfach überschlägt. Sie und ihre 16-jährige Beifahrerin werden verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Weil der Stadt - Zwei Frauen haben sich bei einem Unfall nahe Weil der Stadt (Landkreis Böblingen) leicht verletzt. Sie hätten sich am Montag auf der Landstraße zwischen Merklingen und Hausen mit ihrem Fahrzeug mehrfach überschlagen, bis es dann auf dem Dach zum Liegen kam.

Die 21-jährige Fahrerin habe aus zunächst ungeklärten Gründen die Kontrolle über das Auto verloren. Sie und die 16-jährige Beifahrerin wurden den Angaben nach in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht.

Die Strecke musste für circa drei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie