Unfall im Kreis Konstanz Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Von red/dpa/lsw 

Ein Motorradfahrer wird in Stockach im Kreis Konstanz seitlich von einem Auto erfasst und erleidet schwere Verletzungen. Ein zufällig vorbeikommender Notarzt kann nur noch den Tod feststellen.

Ein zufällig vorbeikommender Notarzt konnte nur noch den Tod des Motorradfahrers in Stockach feststellen (Symbolfoto). Foto: SDMG/Kohls
Ein zufällig vorbeikommender Notarzt konnte nur noch den Tod des Motorradfahrers in Stockach feststellen (Symbolfoto). Foto: SDMG/Kohls

Stockach - Bei einem Unfall in Stockach (Kreis Konstanz) ist ein 56 Jahre alter Motorradfahrer gestorben. Ein 26-jähriger Autofahrer hatte ihn am Montagmorgen beim Linksabbiegen übersehen, wie die Polizei mitteilte.

Der Motorradfahrer wurde seitlich vom Auto erfasst und erlitt schwere Verletzungen. Ein zufällig vorbeikommender Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter zur Unfallstelle geschickt, um Ursache und Hergang des Unglücks zu ermitteln.

Unsere Empfehlung für Sie