Unfall im Kreis Ludwigsburg Zwei Autos kollidieren – Mann im Auto eingeklemmt

Von mbo 

Auf der Landstraße zwischen Pleidelsheim und Murr hat sich am Freitagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Eine 23-Jährige und ein 58-Jähriger wurden verletzt. Die Strecke war zeitweise voll gesperrt.

Auf der L1125 hat sich am Freitag ein Unfall ereignet. Foto: picture alliance / Stefan Puchner
Auf der L1125 hat sich am Freitag ein Unfall ereignet. Foto: picture alliance / Stefan Puchner

Pleidelsheim - Auf der Landstraße zwischen Murr und Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg) hat sich am Freitagmittag gegen 13 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, war die 23-jährige Fahrerin eines Fiat Panda auf der regennassen Straße kurz vor der Autobahnauffahrt Pleidelsheim aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte dort die Leitplanke gestreift.

Das Fahrzeug wurde anschließend nach links abgewiesen und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Polo eines 58-jährigen Mannes zusammen. Durch den Aufprall erlitt die 23-Jährige leichte und der 58-Jährige schwerste Verletzungen. Der 58-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Pleidelsheim, die mit einem Fahrzeug und acht Einsatzkräften vor Ort war, befreit werden.

Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Fiat kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von etwa 25 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Landesstraße war während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten bis etwa 15.30 Uhr voll gesperrt.