Unfall in Esslingen Autofahrer weicht Katze aus

Die Polizei schätzt den Blechschaden am Auto auf zirka 15 000 Euro. (Symbolfoto) Foto: picture alliance/dpa/Franziska Kraufmann
Die Polizei schätzt den Blechschaden am Auto auf zirka 15 000 Euro. (Symbolfoto) Foto: picture alliance/dpa/Franziska Kraufmann

Laut Polizei ist ein Autofahrer am Sonntag in Esslingen gegen einen Baum geprallt. Offenbar ist der Autofahrer einer Katze ausgewichen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Ein 55-jähriger Autofahrer ist laut Polizei am Sonntagnachmittag mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Der Mann war mit seinem Audi A6 gegen 14.10 Uhr auf der Obertürkheimer Straße unterwegs und wich offenbar aufgrund einer die Straße querenden Katze nach links aus. In der Folge stieß der Pkw neben der Fahrbahn mit einem Baum sowie einem Verkehrszeichen zusammen und wurde dabei total beschädigt.

Zu einem Zusammenstoß mit der Katze war es nicht gekommen. Der Audi, an dem sich laut Polizei der Blechschaden auf zirka 15.000 Euro belaufen dürfte, musste abgeschleppt werden. Der durch den Aufprall umgestürzte Baum wurde von der Feuerwehr vollends abgesägt.




Unsere Empfehlung für Sie