Unfall in Esslingen Kind wird von Auto angefahren

Der Rettungsdienst brachte den Jungen in eine Klinik. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Rössler
Der Rettungsdienst brachte den Jungen in eine Klinik. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Rössler

Am Sonntagabend ist ein elfjähriger Junge in Esslingen auf die Straße gerannt und in der Folge von einem Pkw erfasst worden. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Ein elfjähriger Junge ist am Sonntagabend in der Stettener Straße in Esslingen angefahren worden. Dabei verletzte sich das Kind und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Gegen 15.20 Uhr spielte der Junge laut Polizeiangaben zwischen einer Garage und der Fahrbahn Fußball – dabei rollte der Ball auf die Straße. Das Kind rannte auf die Straße und tauchte plötzlich hinter einem am rechten Straßenrand geparkten Auto auf. Ein vorbeifahrender 78-Jähriger leitete sofort eine Vollbremsung sowie ein Ausweichmanöver ein – doch es reichte nicht, der Junge wurde vom Auto erfasst.




Unsere Empfehlung für Sie