Unfall in Kirchheim LKW-Fahrer übersieht Radler

Der leicht verletzte Radfahrer wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, konnte die Klinik aber später wieder verlassen (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Boris Roessler
Der leicht verletzte Radfahrer wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, konnte die Klinik aber später wieder verlassen (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Boris Roessler

Glimpflich davongekommen ist ein 35-jähriger Radfahrer, der an der Einfahrt zu einem Parkplatz von einem LKW touchiert wurde. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Kirchheim - Beim Abbiegen nach links auf einen Discounter-Parkplatz an der Jesinger Straße in Kirchheim, kam es zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Radfahrer.

Gegen 17.17 Uhr wollte ein 32-Jähriger mit seinem Lkw aus Richtung Jesingen kommend nach links auf den Parkplatz abbiegen und übersah dabei einen 35-jährigen Fahrradfahrer, der zeitgleich auf dem Gehweg in Richtung Stadtmitte Kirchheim unterwegs war. Nach der leichten Kollision stürzte der 35-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht, das er nach einer ambulanten Behandlung gleich wieder verlassen konnte. Am Lkw entstand kein und am Fahrrad nur geringer Schaden.

Die Verkehrspolizei Esslingen bittet Zeugen sich unter Telefon 0711/3990-330 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie