Unfall in Leinfelden-Echterdingen Jugendliche angefahren

Zeugen des Unfalls sollen sich bei der Polizei unter Telefon 0711/70931 melden. Foto: imago images/Fotostand/Fotostand / Gelhot via www.imago-images.de
Zeugen des Unfalls sollen sich bei der Polizei unter Telefon 0711/70931 melden. Foto: imago images/Fotostand/Fotostand / Gelhot via www.imago-images.de

Eine 15-Jährige ist am Montagnachmittag in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) von einem Auto angefahren worden. Statt sich um die Verletzte zu kümmern, ist der Fahrer weitergefahren.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leinfelden-Echterdingen - Das Polizeirevier Filderstadt sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 15-jährige Fußgängerin am Montagnachmittag in Leinfelden angefahren worden ist. Die Jugendliche überquerte gegen 16.10 Uhr die Max-Lang-Straße von der Unterführung des S-Bahnhofs herkommend. Ihren Angaben zufolge wurde sie kurz vor dem Gehweg von einem von rechts kommenden Auto erfasst.

Ohne sich um die Verletzte zu kümmern, ist der Autofahrer anschließend davongefahren. Bei der Polizei wurde erst nachträglich Anzeige erstattet. Da mehrere Personen der Jugendlichen zu Hilfe geeilt waren, werden diese gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter der Telefonnummer 0711/70913 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie