Unfall in Mannheim Lkw fährt gegen Kran von Großkraftwerk - Fahrer stirbt

Der Unfall ereignete sich im Großkraftwerk von Mannheim. Foto: dpa/Rene Priebe
Der Unfall ereignete sich im Großkraftwerk von Mannheim. Foto: dpa/Rene Priebe

Ein Lkw-Fahrer fährt am Montag gegen den Kran eines Großkraftwerks in Mannheim gefahren und wird im Fahrzeug eingeklemmt. Dabei wird er so schwer verletzt, dass er kurze Zeit später in einer Klinik stirbt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Mannheim - Ein Fahrer ist mit seinem Sattelzug gegen einen Kohle-Kran in Mannheim geprallt und in einem Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Der Mann wurde im Führerhaus eingeklemmt und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er starb, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zuvor war er mit dem Sattelzug durch einen Zaun des Mannheimer Großkraftwerks gefahren und mit dem Lastwagen gegen einen Kohle-Kran geprallt.

Wieso der Mann am frühen Montagmorgen die Kontrolle über den Lastwagen verlor und von der Straße, war zunächst unklar.

Unsere Empfehlung für Sie