Unfall in Nürtingen Autofahrer rammt drei Fahrzeuge

Der 81-jährige Unfallverursacher musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Foto: dpa
Der 81-jährige Unfallverursacher musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Foto: dpa

Ein 81-Jähriger kommt mit seinem Mercedes von der Fahrbahn ab und streift mit seinem Wagen drei am Fahrbahnrand abgestellte Autos.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Nürtingen - Ein 81-jähriger Autofahrer hat in Nürtingen (Kreis Esslingen) mit seinem Wagen drei Fahrzeuge gestreift und dadurch einen erheblichen Sachschaden verursacht. Wie die Polizei berichtet, war der Senior am Freitagabend gegen 17.30 Uhr in seinen Mercedes eingestiegen und von der Eberhardtstraße in Richtung Gerberstraße losgefahren. Nach nur wenigen Metern kam er nach rechts von seiner Fahrspur ab und kollidiert mit den drei, am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen.

Anschließend blieb der ältere Mann aufgrund körperlicher Beschwerden in seinem Fahrzeug sitzen. Der 81-Jährige musste von einem Notarzt behandelt und anschließend vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Die Beifahrerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere tausend Euro.




Unsere Empfehlung für Sie