Unfall in Stuttgart-Hofen 17-jähriger Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Von red/jam 

Ein Jugendlicher ist mit seinem Fahrrad in Richtung Max-Eyth-See unterwegs, als er mit dem Auto einer 61-Jährigen zusammenstößt. Der 17-Jährige wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Der Radfahrer stieß mit dem VW einer 61-Jährigen zusammen. (Symbolfoto) Foto: Konstanze Gruber - stock.adobe.com
Der Radfahrer stieß mit dem VW einer 61-Jährigen zusammen. (Symbolfoto) Foto: Konstanze Gruber - stock.adobe.com

Stuttgart-Hofen - Bei einem Unfall in Stuttgart-Hofen ist am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der 17-Jährige war laut Polizei gegen 16.30 Uhr auf dem Fußgängerweg, der parallel zum Seeblickweg verläuft und für Radfahrer freigegeben ist, in Richtung Max-Eyth-See unterwegs.

An der Einmündung zum Kochelseeweg stieß der Radfahrer mit dem VW einer 61-Jährigen zusammen. Die Autofahrerin war zuvor vom Seeblickweg links in den Kochelseeweg abgebogen. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 17-Jährige schwere Verletzungen. Nach der Versorgung durch Rettungssanitäter wurde der Jugendliche in ein Krankenhaus gebracht.




Unsere Empfehlung für Sie