Unfall in Stuttgart-Plieningen Umgekippter Baukran verursacht immensen Schaden

Ein umgekippter Kran  hat in Stuttgart-Plieningen hohen Schaden verursacht. Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur 8 Bilder
Ein umgekippter Kran hat in Stuttgart-Plieningen hohen Schaden verursacht. Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur

Ein Baukran ist in Stuttgart auf eine Garage gestürzt – und hat dabei auch drei geparkte Autos beschädigt. Der Schaden ist immens. Zum Glück wurde niemand verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Ein umgekippter Baukran in Stuttgart-Plieningen hat einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro verursacht. Verletzt wurde der Polizei zufolge niemand.

Wie eine Polizeisprecherin am Montagmittag mitteilte, ist der auf einem Laster montierte Kran gegen 11 Uhr bei Arbeiten gekippt und auf die Seite gefallen. Das Fahrzeug war von einem 54-jährigen Fahrer offenbar zu Montagearbeiten an einem Haus aufgestellt worden, als es mitsamt Kran umkippte. Einige Arbeiter waren gerade an einem Gebäude zugange, um dort Fenster zu montieren.

Genaue Angaben zur Größe des Krans konnten die Beamten zunächst nicht machen. Die Ursache des Unfalls ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Schaden wird derzeit auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. Die Sperrung der Fahrbahn und die Aufräumarbeiten dauerten bis in den Nachmittag an.




Unsere Empfehlung für Sie