Unfall zwischen Bondorf und Herrenberg Auto überschlägt sich - zwei Verletzte

Von red/pol/dpa 

Ein 42-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und kommt ins Schleudern. In der Folge überschlägt sich der Wagen mit vier Insassen zwei Mal.

Auf der Landstraße zwischen Bondorf und Herrenberg hat sich ein Pkw überschlagen. Foto: SDMG/SDMG / Dettenmeyer 3 Bilder
Auf der Landstraße zwischen Bondorf und Herrenberg hat sich ein Pkw überschlagen. Foto: SDMG/SDMG / Dettenmeyer

Ludwigsburg - Ein 42-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag gegen 0.25 Uhr auf der Landstraße zwischen Bondorf und Herrenberg die Kontrolle über sein Auto verloren und sich zwei Mal mit dem Wagen überschlagen. Von den vier Insassen wurden ein 32-jähriger und ein 38-jähriger Mann verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Beide wurden am frühen Sonntagmorgen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, konnten es aber dann nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer laut Polizei „deutlich“ unter Alkoholeinfluss stand.

Der total beschädigte Skoda Fabia war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden betrug rund 5000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie