Unglück in Auenwald (Rems-Murr-Kreis) 73-Jähriger stirbt beim Fahrradfahren

Von red 

Ein 73-Jähriger ist in Auenwald mit seinem Fahrrad unterwegs, als er plötzlich bei niedriger Geschwindigkeit stürzt. Ein Notarzt kann nur noch den Tod feststellen.

In Auenwald ist ein Senior beim Fahrradfahren gestorben. (Symbolbild) Foto: dpa
In Auenwald ist ein Senior beim Fahrradfahren gestorben. (Symbolbild) Foto: dpa

Auenwald - Ein 73 Jahre alter Mann ist am Mittwochnachmittag in Auenwald (Rems-Murr-Kreis) beim Fahrradfahren ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtet, war der 73-Jährige mit seinem Fahrrad gegen 16.25 Uhr auf dem Höhenweg in Richtung Weissach im Tal unterwegs. Obwohl er wohl sehr langsam fuhr, kam er dabei nach rechts von der Straße ab und stürzte.

Ein Notarzt eilte zum Unfallort, konnte den Mann allerdings nicht mehr retten. Er verstarb vermutlich infolge einer internistischen Vorerkrankung.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie