US-Wahl Melania Trump wählt in Florida

US-First-Lady Melania Trump gab ihre Stimme für die Präsidentenwahl in Florida  ab. Foto: AFP/ZAK BENNETT
US-First-Lady Melania Trump gab ihre Stimme für die Präsidentenwahl in Florida ab. Foto: AFP/ZAK BENNETT

Melania Trump hat am Dienstag in Palm Beach in Florida, ganz in der Nähe des Anwesens von Donald Trump, ihre Stimme für die Präsidentenwahl abgegeben.

Palm Beach - US-First-Lady Melania Trump hat am Dienstag in Palm Beach in Florida ihre Stimme für die Präsidentenwahl abgegeben. Ganz in der Nähe befindet sich das Anwesen Mar-a-Lago von Präsident Donald Trump. Auf die Frage, warum sie nicht vergangene Woche gemeinsam mit ihrem Mann gewählt habe, sagte sie Reportern: „Es ist Wahltag, deshalb wollte ich heute hierherkommen, um zu wählen.“

Die First Lady trug als Einzige beim Betreten des Wahllokals keine Mund-Nasen-Bedeckung. Ob sie im Inneren des Wahllokals eine Maske trug, blieb zunächst offen.




Unsere Empfehlung für Sie