Vatertag bei den Royals Meghan und Harry zeigen ihren kleinen Master Archie

Von ck 

Sie platzen vor Glück: Passend zum britischen Vatertag haben Herzogin Meghan und Prinz Harry ein neues Foto vom kleinen Master Archie veröffentlicht.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor blickt neugierig in die Kamera. Foto: AFP
Archie Harrison Mountbatten-Windsor blickt neugierig in die Kamera. Foto: AFP

Stuttgart - “Happy Fahter’s Day! And wishing a very special first Father’s Day to the Duke of Sussex“, heißt es auf der Instagram-Seite des royalen Paares. Zu sehen ist ein in Sepia gehaltenes Bild von Prinz Harrys Hand, an der seinen kleinen Sohnemann festhält. Mit diesem Schnappschuss schicken die drei ihre Grüße zum Vatertag in die Welt hinaus.

Instagram-Schnappschuss zum Vatertag

Archie Harrison Mountbatten-Windsor, der am 6. Mai 2019 auf die Welt kam, blickt neugierig in die Kamera und trägt einen süßen Strampler mit Comic-Print. Kaum zu übersehen ist auch der Ehering des 34-jährigen Enkels von Queen Elizabeth, der seinen ersten Vatertag feiert.

Den Fans der Royals gefällt es: Nach nur wenigen Minuten hatte das Foto mit dem Mini-Royal bereits über 200 000 Gefällt-mir-Herzchen.

Zum Muttertag, den die Briten am 12. Mai feiern, veröffentlichten Herzogin Meghan und Prinz Harry auch einen Instagram-Post, der die kleinen Beinchen ihres Archies zeigte: