Vergleich mit dem FC Bayern Das sagt Günther Oettinger zum VfB Stuttgart

Von pav 

Statistisch gesehen wird der VfB Stuttgart bald wieder Deutscher Meister – dies erläuterte zumindest der ehemalige Ministerpräsident Günther Oettinger auf einer Rede. Zugleich zeigte er aber auch deutlich auf, was den Roten zum Branchenprimus FC Bayern München fehlt.

Stuttgart - Nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga ist der VfB Stuttgart wieder in aller Munde. Nun äußerte sich auch Günther Oettinger zur aktuellen und generellen Gemengelage beim Verein mit dem roten Brustring. Der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, seines Zeichens bekennender Fan des VfB Stuttgart, stellte dabei auch die Unterschiede zum Branchenprimus FC Bayern München heraus.

Verfolgen Sie hier alle aktuellen Entwicklungen in unserem großen VfB-Transferticker!

„Der von mir geliebte VfB Stuttgart schafft alle 13 Jahre den Gewinn der Deutschen Meisterschaft – bald ist es wieder so weit“, so Oettinger mit einem Augenzwinkern bei einer Rede auf der „Konferenz Arbeiten 4.0 in Baden-Württemberg“ des Verbands der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg in Stuttgart. Um einen Vergleich in die Wirtschaft zu ziehen, stellte er ebenso die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum FC Bayern München heraus, der sich bereits seit Jahrzehnten an der Spitze Deutschlands befindet.