Ein 31-Jähriger wollte in Esslingen an einem Bus vorbeifahren und hat dabei eine 62-jährige Frau angefahren, die hinter dem Bus die Fahrbahn überqueren wollte. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Esslingen - Ein Autofahrer hat am Montagmorgen auf der Flandernstraße in Esslingen eine 62-jährige Frau angefahren. Den derzeitigen Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge war ein 31-jähriger Autofahrer gegen 6.30 Uhr auf der Flandernstraße bergabwärts in Richtung Rotenackerstraße unterwegs und wollte an einem Linienbus vorbeifahren. Eine 62-Jährige trat dabei, ohne auf den Verkehr zu achten, hinter dem Bus hervor und wollte die Straße überqueren. Trotz eingeleiteter Vollbremsung erfasste der Autofahrer die Fußgängerin. Der Rettungsdienst brachte die Frau zur Untersuchung in eine Klinik. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1 500 Euro.

Lesen Sie mehr zum Thema

Esslingen Verkehrsunfall Fußgänger