Vermisste aus Hattenhofen Polizei spürt 16-Jährige auf

Die Polizei hat die Jugendliche aufgespürt. Foto: dpa/Friso Gentsch
Die Polizei hat die Jugendliche aufgespürt. Foto: dpa/Friso Gentsch

Seit Sonntag wurde eine 16 Jahre alte Jugendliche aus Hattenhofen vermisst. Nun hat die Polizei die Vermisste aufgegriffen – in rund 500 Kilometern Entfernung.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Hattenhofen - Eine 16 Jahre alte Jugendliche aus Hattenhofen im Kreis Göppingen, die seit Sonntag als vermisst gemeldet wurde, ist im rund 500 Kilometer entfernten Leipzig aufgetaucht.

Wie die Polizei bereits am Mittwoch berichtet hatte, hatte die 16-Jährige am frühen Sonntagmorgen die elterliche Wohnung verlassen und war seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Die Eltern wandten sich daraufhin an die Polizei, die umfangreiche Suchmaßnahmen startete. Als diese erfolglos waren, suchten die Beamten auch kurzzeitig mit einem Foto nach der Vermissten.

Laut Polizei bestand die Möglichkeit, dass sich die Vermisste in Leipzig aufhält. In der Nacht zum Donnerstag kam dann die erlösende Nachricht: Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurde die 16-Jährige in der sächsischen Großstadt aufgegriffen.




Unsere Empfehlung für Sie