VfB Stuttgart Barba fällt aus, Gentner fraglich

Von red/dpa 

Beim VfB Stuttgart machen sich vor dem Saisonfinale weitere Verletzungssorgen breit. Nun fällt auch noch der Verteidiger Federico Barba für das Spiel gegen Mainz aus, hinter dem Einsatz von Kapitän Christian Gentner steht noch ein Fragezeichen.

Federico Barba wird dem VfB Stuttgart beim Spiel gegen Mainz fehlen. Foto: Bongarts
Federico Barba wird dem VfB Stuttgart beim Spiel gegen Mainz fehlen. Foto: Bongarts

Stuttgart - Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart muss im Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag auf Verteidiger Federico Barba verzichten. Der Italiener erlitt bei der 2:6-Niederlage gegen Werder Bremen am Montagabend einen Muskelfaseriss im Oberschenkel, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Der ebenfalls angeschlagene Spielmacher Daniel Didavi (Pferdekuss) solle hingegen am Mittwoch oder Donnerstag ins Mannschaftstraining zurückkehren, hieß es. Wie es mit Kapitän Christian Gentner weitergeht, ist laut Vereinsangaben unklar.

Der Mittelfeldspieler hatte sich am Sonntag im Training eine Oberschenkelzerrung zugezogen. Der seit Mitte März verletzte Weltmeister Kevin Großkreutz (Muskelbündelriss) trainierte am Dienstag mit der Mannschaft.




Unsere Empfehlung für Sie