Der VfB Stuttgart stellt gleich fünf Profis im vorläufigen EM-Aufgebot von Bundestrainer Julian Nagelsmann. Wir haben die Rangliste der Clubs zusammengestellt.

Sport: Dirk Preiß (dip)

Der VfB Stuttgart spielt noch eine Partie in der Fußball-Bundesliga – am Samstag (15.30 Uhr/Liveticker) gegen Borussia Mönchengladbach. Schon jetzt lässt sich aber sagen: Der Club aus Cannstatt hat eine herausragende Saison hingelegt. Das zeigt sich nun auch im Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für die Heim-EM.

 

Am Donnerstag verkündete Julian Nagelsmann vollends die 27 Spieler, die zunächst in seinem Kader für die Europameisterschaft stehen. Und der Bundestrainer setzt dabei auf fünf Profis des VfB Stuttgart. Einen von den 27 Akteuren muss er vor Turnierstart am 14. Juni in München noch streichen.

Bleibt es bei fünf VfB-Spielern, bedeutet das einen neuen Bestwert bei einem Turnier für den VfB. Bei der EM 1980 und bei der EM 2004 waren je vier Stuttgarter im Kader dabei. Beim Blick auf das aktuelle Aufgebot steht der VfB im Vergleich mit anderen Clubs verdammt gut da.

Welcher Verein stellt wie viele Nationalspieler? Wir haben die Rangliste in unserer Bildergalerie. Viel Spaß damit!