VfB Stuttgart gegen 1. FSV Mainz 05 VfB-Trio fällt deutlich ab

Von pma 

In der Bewertung fallen drei VfB-Spieler bei den Lesern deutlich ab. Hier gibt es die Ergebnisse der Noten für die Roten im Überblick.

Die VfB-Spieler wurden für den Auftritt gegen den 1. FSV Mainz 05 mit entsprechenden Noten von Lesern und Redaktion bedacht. Foto: dpa 15 Bilder
Die VfB-Spieler wurden für den Auftritt gegen den 1. FSV Mainz 05 mit entsprechenden Noten von Lesern und Redaktion bedacht. Foto: dpa

Stuttgart - Nach der VfB-Partie gegen den 1. FSV Mainz 05 hatten unsere Leser die Gelegenheit, die eingesetzten VfB-Akteure zu bewerten. Die Noten für die Roten fielen nahezu so verheerend aus, wie sich auch der Auftritt der Weiß-Roten über weite Strecken der Partie gestaltete.

Lesen Sie hier warum Markus Weinzierl auf Daniel Didavi verzichtete

Lediglich ein Spieler – nämlich Nicolas Gonzalez – wurde von unserer Redaktion mit einer Note besser als 4 bewertet. Er bekam eine 3, das sahen auch die Leser so. Alle anderen Spieler mussten mit schlechteren Noten vorliebnehmen. Lediglich bei Ron-Robert Zieler (Redaktion 4, Leser 3,6), Marc Oliver Kempf (4; 3,7) und Emiliano Insua (4; 3,6) urteilten die Leser milder als die Redaktion.

Sehen Sie hier alle Noten für die Roten im Überblick

Dagegen herrschte bei Borna Sosa (5; 5) Einigkeit. Mario Gomez (4; 4,8), Dennis Aogo (4; 4,9) und Christian Gentner (4; 4,6) wurden von den Lesern mit deutlich schlechteren Bewertungen im Vergleich zu Redaktion abgestraft.

In der Bildergalerie gibt es die detaillierte Einzelkritik der Redaktion noch einmal im Überblick.