Beim letzten Saisonspiel des VfB Stuttgart beginnen der scheidende Kapitän Gonzalo Castro, Pascal Stenzel und Philipp Klement. In der Startelf von Arminia Bielefeld gibt es hingegen wenig Bewegung.

Stuttgart - Arminia Bielefeld setzt im Saisonfinale der Fußball-Bundesliga auf fast genau die gleiche Startelf wie beim 1:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim am vergangenen Wochenende. Einzig Verteidiger Jacob Barrett Laursen rückt für die Partie beim VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky) neu in die Anfangsformation und ersetzt den gesperrten Anderson Lucoqui. Bei den Gastgebern beginnen Pascal Stenzel, der scheidende Kapitän Gonzalo Castro und Philipp Klement anstelle von Konstantinos Mavropanos (Muskelverletzung), Wataru Endo (gesperrt) und Erik Thommy (Bank).

Die Arminia kämpft als Tabellen-15. noch um den Ligaverbleib. Bei einem Sieg wäre sie sicher gerettet, andernfalls von den Ergebnissen der Verfolger Werder Bremen und 1. FC Köln abhängig. Mitaufsteiger Stuttgart hat noch die kleine Chance auf eine Europapokalteilnahme.

Lesen Sie mehr zum Thema

VfB Stuttgart Gonzalo Castro Bundesliga