VfB Stuttgart gegen Bayer 04 Leverkusen Abgeklärte Gäste entführen die Punkte aus Stuttgart

Leverkusens Leon Bailey (Mitte) im Zweikampf mit Stuttgarts Santiago Ascacibar (links) und Christian Gentner. Foto: dpa 16 Bilder
Leverkusens Leon Bailey (Mitte) im Zweikampf mit Stuttgarts Santiago Ascacibar (links) und Christian Gentner. Foto: dpa

Zum Auftakt des 15. Spieltags in der Bundesliga musste sich der VfB Stuttgart seinen Gästen aus Leverkusen geschlagen geben. Hier gibt es unseren Liveticker zum Nachlesen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Bayer Leverkusen hat die Festung Stuttgart eingenommen und ist erstmals in dieser Saison auf einen Champions-League-Platz geklettert. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich fügte dem VfB zum Auftakt des 15. Bundesliga-Spieltags beim 2:0 (1:0) die erste Heimniederlage 2017 zu und baute zugleich ihre Serie auf elf Pflichtspiele ohne Pleite aus.

Die Treffer für die nur phasenweise überzeugenden Gäste erzielten Junioren-Nationalspieler Kai Havertz (20.), der erstmals in dieser Saison erfolgreich war, und Kapitän Lars Bender (80.).

Wir waren live in der fast ausverkauften Arena dabei. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen:




Unsere Empfehlung für Sie