VfB Stuttgart Marco Rojas geht zum FC Thun

Von SIR/dpa 

Nun sind sich der VfB Stuttgart und der FC Thun einig: Die Schwaben verleihen Marco Rojas in der Rückrunde in die Schweiz. Das gaben beide Vereine am Samstag bekannt.

In der Rückrunde spielt Marco Rojas für den Schweizer Erstligisten FC Thun. Foto: Pressefoto Baumann
In der Rückrunde spielt Marco Rojas für den Schweizer Erstligisten FC Thun. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Marco Rojas vom VfB Stuttgart spielt in der Rückrunde für den Schweizer Erstligisten FC Thun. Das gaben beide Vereine am Samstag bekannt. Der Fußball-Nationalspieler Neuseelands war bislang an den Zweitligisten Fürth ausgeliehen.

„Leider verlief die Ausleihe zur SpVgg Greuther Fürth im Ergebnis nicht wie gewünscht - sowohl für den Spieler als auch für die Fürther wie auch für uns. Marco kam deutlich zu wenig zum Einsatz, so dass alle drei Parteien entschieden haben, das Ausleihgeschäft bereits nach einem halben Jahr vorzeitig zu beenden“, sagte der VfB-Sportdirektor Jochen Schneider. Der Vertrag mit Thun gilt bis zum Saisonende.