VfB Stuttgart So lange laufen die Verträge der VfB-Spieler noch

Borna Sosa hat noch einen langen Vertrag beim VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann/Cathrin Mueller 32 Bilder
Borna Sosa hat noch einen langen Vertrag beim VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann/Cathrin Mueller

Noch knapp eine Woche ist das Transferfenster in der Fußball-Bundesliga offen. Wichtig bei möglichen Wechseln ist oft die Vertragslaufzeit der Spieler. So ist die Lage beim VfB Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Das Transferfenster ist in Deutschland noch bis zum 31. August offen – und beim VfB wird wohl noch etwas Bewegung in den Kader kommen.

Zum einen wollen die Schwaben auf die Verletztenmisere im Angriff reagieren und noch einen Offensivspieler verpflichten. Nach den Ausfällen von Sasa Kalajdzic (Schulterluxation) und Mohamed Sankoh (schwere Knieverletzung) hat der VfB mit Hamadi Al Ghaddioui einzig einen echten Mittelstürmer in seinen Reihen. Deshalb will Sportdirektor Sven Mislintat hier noch einmal aktiv werden.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Welche Art Stürmer Sven Mislintat sucht

Auf der anderen Seite könnten den Stuttgartern aber auch noch Abgänge drohen. Sehr realistisch scheint derzeit ein Wechsel von Abwehrrecke Marc Oliver Kempf, der von Ligakonkurrent Hertha BSC umworben wird.

Lesen Sie aus unserem Angebot: So haben sich die Marktwerte der VfB-Spieler entwickelt

Eine wichtige Rolle bei den Überlegungen spielen immer die Vertragslaufzeiten der Spieler. Wie diese beim VfB aussehen, haben wir in unserer Bildergalerie zusammengefasst. Viel Spaß beim Durchklicken.




Unsere Empfehlung für Sie