Von Eike Immel bis Guido Buchwald Das sind die (Ex-)VfB-Spieler mit den meisten Bundesligaeinsätzen

Der ehemalige VfB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder (2. v. re.) – und drei ehemalige Spieler mit jeder Menge Bundesligaeinsätzen: Guido Buchwald, Eike Immel, Michael Frontzeck (v. li.) Foto: Baumann 18 Bilder
Der ehemalige VfB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder (2. v. re.) – und drei ehemalige Spieler mit jeder Menge Bundesligaeinsätzen: Guido Buchwald, Eike Immel, Michael Frontzeck (v. li.) Foto: Baumann

Gonzalo Castro bestreitet am Freitag voraussichtlich sein 400. Spiel in der Fußball-Bundesliga. Vor und hinter dem Kapitän des VfB Stuttgart liegen in der Rangliste einige ehemalige VfB-Spieler.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Wer ist der Spieler mit den meisten Bundesligaeinsätzen im Kader des VfB Stuttgart? Die Antwort fällt nicht schwer. Gonzalo Castro, der Spielführer der aktuellen Mannschaft, bestreitet am Freitag (20.30 Uhr) gegen den 1. FSV Mainz 05 voraussichtlich sein 400. Spiel in Deutschlands höchster Spielklasse.

Lesen Sie alles zum VfB in unserem Newsblog!

Damit hat der Mittelfeldspieler seinen Platz in den Bundesliga-Geschichtsbüchern schon so gut wie sicher – zumindest liegt er damit unter den 70 Spielern, die am meisten Bundesligaspiele gemacht haben. Und er ist ja noch gar nicht am Ende seiner Karriere angelangt.

Lust auf noch mehr VfB? Unser MeinVfB+Abo

Spitzenreiter ist nach wie vor Charly Körbel, der einst bei Eintracht Frankfurt spielte und auf 602 Bundesligaeinsätze kommt. Das VfB-Trikot hat er nie getragen – dafür finden sich neben Gonzalo Castro weitere ehemalige Profis des VfB, die eine ganz beachtliche Zahl an Bundesligaspielen vorweisen können.

Welche das sind? Sehen sie in unserer Bildergalerie!




Unsere Empfehlung für Sie