Vorfall in Böblingen Jugendliche laufen über Sporthallendach

Ein jugendliches Trio wird auf dem Dach einer Schul-Sporthalle aufgegriffen Foto: dpa/Silas Stein
Ein jugendliches Trio wird auf dem Dach einer Schul-Sporthalle aufgegriffen Foto: dpa/Silas Stein

Drei 17-Jährige laufen in Böblingen über das Dach einer Schul-Sporthalle. Die Polizei kann die jungen Menschen aufgreifen und vorläufig festnehmen. Das Motiv der Jugendlichen ist weiterhin unbekannt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen - Mehrere Streifenwagenbesatzungen rückten am Samstag gegen 20.30 Uhr in die Zeppelinstraße in Böblingen aus, nachdem ein Zeuge gemeldet hatte, dass drei Jugendliche über das Dach in die Sporthalle einer Schule einsteigen würden. Die Polizeibeamten umstellten laut Polizeibericht die Sporthalle und trafen hierbei tatsächlich auf drei 17-Jährige, von denen der Zeuge der Polizei berichtet hatte. Die drei Jugendlichen wurden daraufhin vorläufig festgenommen. Sie wurden zunächst zum Polizeirevier Böblingen gebracht und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.




Unsere Empfehlung für Sie