Vorfall in Bondorf Blitzer beschädigt

Wie hoch der Schaden ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Foto: KRZ Archiv/Thomas Bischof
Wie hoch der Schaden ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Foto: KRZ Archiv/Thomas Bischof

Unbekannte haben vermutlich in der Nacht auf Donnerstag einen Blitzeranhänger in Bondorf mit schwarzer Farbe besprüht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bondorf - Vermutlich in der Nacht zum Donnerstag haben noch unbekannte Täter einen Bitzeranhänger beschädigt, der im Kreuzungsbereich der Seebronner Straße und der Straße „Im Backenschlag“ in Bondorf (Kreis Böblingen) aufgestellt worden war.

Die Unbekannten besprühten die Scheibe des Anhängers mit schwarzer Farbe. Der entstandene Sachschaden konnte laut Polizeibericht noch nicht genau beziffert werden, dürfte sich jedoch auf einen dreistelligen Betrag belaufen. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gäu, Telefon (07032) 95491 0, in Verbindung zu setzen.




Unsere Empfehlung für Sie