Vorfall in Kornwestheim Diebe wollen Auto mit Fahrerin darin aufbrechen

Das Polizeirevier Kornwestheim sucht nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: imago images/U. J. Alexander
Das Polizeirevier Kornwestheim sucht nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: imago images/U. J. Alexander

Am Mittwoch haben zwei Diebe in Kornwestheim versucht, ein Auto aufzubrechen - allerdings bemerkten die beiden nicht, dass die Fahrerin darin saß.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Kornwestheim - Zwei Diebe haben im baden-württembergischen Kornwestheim versucht, ein Auto aufzubrechen - allerdings nicht bemerkt, dass die Fahrerin darin saß. Wie die Polizei in Ludwigsburg am Mittwoch mitteilte, sah die Frau am Vormittag bereits beim Einsteigen zwei Männer in der Nähe ihres Wagens. Sie stieg daraufhin ein, verriegelte aber von innen die Türen und legte ihre Handtasche auf den Beifahrersitz.

Auf die Tasche hatten es die Männer offenbar abgesehen, denn kurz darauf versuchten die Männer, die Beifahrertür und die Tür dahinter zu öffnen. Die Frau betätigte daraufhin die Hupe, worauf die mit blauen OP-Masken und Handschuhen ausgestatteten Männer flohen. Das Polizeirevier Kornwestheim bittet Zeugen und weitere Geschädigte sich unter Tel. 07154/1313-0 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie