Vorfall in Ludwigsburg Unbekannter springt auf fahrendes Auto – Zeugen gesucht

Von  

Ein 42-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend in Ludwigsburg-Eglosheim unterwegs, als plötzlich ein Unbekannter auf das fahrende Auto springt und anschließend flüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf

Ludwigsburg - Ein bislang Unbekannter soll am Donnerstagabend in Ludwigsburg-Eglosheim auf ein fahrendes Auto gesprungen sein und danach die Flucht ergriffen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, war ein 42-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 21.20 Uhr auf der Markgröninger Straße in Richtung Asperg unterwegs, als der Unbekannte plötzlich und aus unerklärlichen Gründen auf das Auto sprang und gegen die Frontscheibe prallte. Danach soll er in Richtung Innenstadt geflüchtet sein. Am Mercedes entstand Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Der 42-Jährige beschreibt den Unbekannten wie folgt: Etwa 25 Jahre alt mit kurzen braunen Haaren. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke. Eine Fahndung blieb bislang erfolglos. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07141/18-5353 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie