Was geschah am ... Kalenderblatt 2020: 29. Oktober

Von dpa 

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Oktober 2020:

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Oktober 2020:

44. Kalenderwoche, 303. Tag des Jahres

Noch 63 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Ermelind, Narzissus

HISTORISCHE DATEN

2019 - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) präsentiert auf dem Digital-Gipfel in Dortmund ein Projekt für eine europäische Daten-Infrastruktur als Alternative zu Diensten amerikanischer Internet-Riesen. Deutsche und europäische IT-Anbieter sollen sich künftig zu einem Netzwerk zusammenschließen.

2015 - China beendet die Ein-Kind-Politik. In einem Kommuniqué zum Abschluss der Sitzung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei heißt es, künftig werde allen Paaren zwei Kinder erlaubt.

2010 - Die UN-Artenschutzkonferenz in Japan setzt sich ehrgeizige Ziele: 17 Prozent der Landfläche und 10 Prozent der Meere sollen bis 2020 unter Schutz gestellt werden.

1972 - Palästinensische Terroristen bringen über Zypern eine Boeing 727 der Lufthansa in ihre Gewalt und erpressen die Freilassung von drei Attentätern des Olympia-Anschlags von München.

1923 - Die erste kommerzielle Radiosendung in Deutschland wird von der Berliner Rundfunkgesellschaft "Radiostunde AG" live übertragen. Dies gilt als die Geburtsstunde des öffentlichen Rundfunks in Deutschland.

1918 - Matrosen der Hochseeflotte in Wilhelmshaven weigern sich im 1. Weltkrieg, zu einer aussichtslosen letzten Schlacht auszulaufen. Schon am Tag zuvor verweigerten Matrosen erstmals den Gehorsam. Die Meuterei ist Auslöser für die November-Revolution, die zur Ausrufung der Republik führt.

1894 - Kaiser Wilhelm II. beruft Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst zum deutschen Reichskanzler und preußischen Ministerpräsidenten.

1525 - Martin Luther hält in Wittenberg erstmals eine Messe in deutscher Sprache.

1268 - In Neapel wird Konradin von Schwaben, Sohn des Römischen Königs Konrad IV. und letzter Vertreter der Stauferdynastie, enthauptet.

GEBURTSTAGE

1980 - Ben Foster (40), amerikanischer Schauspieler ("Todeszug nach Yuma")

1970 - Jan Plewka (50), deutscher Sänger und Schauspieler, Mitglied der Gruppe Selig, Rolle im Film "Liebeslied"

1960 - Dieter Nuhr (60), deutscher Kabarettist (Fernsehshows: "Nuhr so", "Gibt es intelligentes Leben?")

1950 - Abdullah Gül (70), türkischer Politiker, Staatspräsident 2007-2014, Außenminister 2003-2007, Ministerpräsident 2002-2003

1930 - Niki de Saint Phalle, französisch-amerikanische Künstlerin ("Nanas"), gest. 2002

TODESTAGE

2000 - Rolf Hädrich, deutscher Regisseur ("Das Fischkonzert", "Dr. Murkes gesammeltes Schweigen", "Der Stechlin"), geb. 1931

1950 - König Gustav V., schwedischer König, Amtszeit 1907-1950, geb. 1858

© dpa-infocom, dpa:201019-99-992863/2

Unsere Empfehlung für Sie