Was geschah am... Kalenderblatt 2021: 29. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. November 2021:

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. November 2021:

48. Kalenderwoche, 333. Tag des Jahres Noch 32 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Schütze Namenstag: Cuthbert

HISTORISCHE DATEN

2016 - 30 Jahre nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl in der Ukraine verschließen Spezialisten die Atomruine mit einer mehr als 30 000 Tonnen schweren Schutzhülle. Die Installation des Schutzmantels hatte am 14. November begonnen.

2011 - Iranische Studenten stürmen aus Protest gegen Sanktionen und den Tod eines Atomwissenschaftlers die britische Botschaft in Teheran und besetzen sie etwa zwei Stunden lang.

1996 - Der unter dem Verdacht der Industriespionage stehende Einkaufschef der Volkswagen AG, Jose Ignacio López, verlässt den Konzern.

1974 - In Berlin wird die RAF-Terroristin Ulrike Meinhof wegen der Befreiung von Andreas Baader zu acht Jahren Haft verurteilt. Beide waren Mitbegründer der linksradikalen Rote Armee Fraktion, die diverse Anschläge mit Todesopfern in der BRD verübte.

1971 - Der Multimillionär Theo Albrecht, Mitinhaber der Supermarktkette "Aldi", wird entführt. Die Täter lassen ihn gegen ein Lösegeld von sieben Millionen Mark am 16. Dezember frei. Sie werden später gefasst.

1965 - In Hamburg gründen Betreiber von Bahnen, Bussen und Fähren den weltweit ersten Verkehrsverbund. Innerhalb des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) gilt von nun an: ein Fahrplan, ein Tarif, eine Fahrkarte.

1944 - Die Wehrmacht räumt die albanische Stadt Shkodra (oder Shkodër). Damit ist ganz Albanien von den deutschen Besatzern befreit.

1864 - Die Ermordung von etwa 130 - 230 (je nach Quelle) Cheyenne und Arapaho im Osten Colorados durch Kavallerietruppen unter John Chivington geht als Sand-Creek-Massaker in die Geschichte der USA ein.

1223 - Der Franziskanerorden wird von Papst Honorius III. mit der Bulle Solet annuere anerkannt.

GEBURTSTAGE

1976 - Anna Faris (45), amerikanische Schauspielerin ("Scary Movie")

1971 - Gena Lee Nolin (50), amerikanische Schauspielerin und Model ("Baywatch")

1961 - Kim Delaney (60), amerikanische Schauspielerin ("NYPD Blue")

1941 - Lothar Emmerich, deutscher Fußballspieler, Borussia Dortmund 1960-69, gest. 2003

1933 - John Mayall (88), britischer Bluesmusiker, Band Bluesbreakers (zeitweise mit Eric Clapton und Peter Green), Alben "The Turning Point", "The Blues Alone"

TODESTAGE

2001 - George Harrison, britischer Popmusiker, Sänger und Gitarrist der Beatles ("While My Guitar Gently Weeps"), Solo: "My Sweet Lord", "Got My Mind Set On You", geb. 1943

1981 - Natalie Wood, amerikanische Filmschauspielerin ("...denn sie wissen nicht was sie tun", "West Side Story"), geb. 1938

© dpa-infocom, dpa:211122-99-91326/2

Unsere Empfehlung für Sie