Stadtkind Stuttgart

Was trägt Stuttgart? Hemd von Opa, Ringe von Mutti

Von Nadja Dilger 

Stuttgart ist Mainstream und alle laufen gleich rum? Von wegen! Die Stadt hat mehr zu bieten als Menschen in Einheitstracht - nämlich Modejunkies mit Geschmack. Ab sofort stellen wir euch die Trendsetter aus dem Kessel vor. Dazu gibt's News zu Shops, Stil und Modesünden. Dieses Mal: Ann-Kathrin Ebel.

Ann-Kathrin Ebel (20) erzählt uns heute von ihrem Stil... Foto: Nadja Dilger 16 Bilder
Ann-Kathrin Ebel (20) erzählt uns heute von ihrem Stil... Foto: Nadja Dilger

Stuttgart - Kaum jemand, der sie noch nicht gesehen hat: die kleine Rothaarige am Eingang. Die, die die Karten abreist, Namen auf die Gästeliste setzt oder sagt, dass man nicht mal kurz Backstage zu Maeckes kann. Ann-Kathrin Ebel (20) ist wohl von der Stuttgarter Booking- und Eventagentur Chimperator Live, die süßeste und zugleich am wenigsten "HipHop" gekleidete Mitarbeiterin. Bei ihr gibt's weder Baggy, Beanie noch Air Max. Selbst wenn sie bei Rapveranstaltungen arbeitet, ist Ann-Kathrin nicht eine zweite Missy Elliott. Nicht immer muss das Outfit zum Job passen. Oder doch? Wir treffen Ann-Kathrin fernab jeglicher Konzertlocation im Cafe Zimt & Zucker, wo sie uns von ihrem Outfit erzählt. In der Bildergalerie gibt's die Einzelheiten dazu.