Wegen Grippewelle in Stuttgart S5 fällt am Wochenende aus

Die S-Bahn-Linie S5 verkehrt am Wochenende überhaupt nicht. Foto: Jacqueline Fritsch
Die S-Bahn-Linie S5 verkehrt am Wochenende überhaupt nicht. Foto: Jacqueline Fritsch

Die Grippewelle hat die Mitarbeiter der Bahn voll erwischt. Aufgrund zahlreicher Krankheitsfälle kommt eine ganze Linie am Wochenende zu erliegen – aber es gibt Ausweichmöglichkeiten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Wegen einer nahezu verdoppelten Krankenquote beim Personal der Stuttgarter S-Bahn fährt die S5 am Wochenende nicht. Der Verkehr auf der Linie werde von Freitagabend bis zum Betriebsschluss am Sonntag eingestellt, teilte die Bahn mit. Durch die Ausdünnung solle der Betrieb der anderen Linien gewährleistet werden, sagte ein Firmensprecher. Außerdem fahre die Teckbahn am Sonntag nicht.

Gäste der S5 können zwischen Schwabstraße und Ludwigsburg auf die Linie S4 ausweichen. Zwischen Ludwigsburg und Bietigheim fahren stündlich Busse. An Stelle der Teckbahn richtet die Bahn einen Ersatzverkehr zwischen Kirchheim (Teck) und Oberlenningen ein. Am Montag sollen dann wieder alle Bahnen planmäßig verkehren.




Unsere Empfehlung für Sie