Wer gerne campt, freut sich immer über ein Geschenk rund um sein liebstes Hobby unterm Weihnachtsbaum. Wir stellen lustige, nachhaltige, praktische kurz gesagt: schöne Geschenkideen für Camper vor.

Weihnachten steht vor der Tür und noch keinen zündenden Einfall, womit man die Liebsten beschenken kann? Für alle Camper und jene, die es noch werden wollen, gibt es vieles für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Günstige Geschenke für Camper

Darf es eine kleine, mit Liebe geschenkte Aufmerksamkeit von Santa sein? Wie wäre es dann mit:

Einem Schlüsselanhänger für Camper?

Wer zwischen all den Schlüsseln am Bund jenen fürs Wohnmobil nicht mehr findet, der freut sich sicher sehr über einen Bulli-Schlüsselanhänger.

Selbst gehäkelten Topflappen?

Gleich doppelt gut: erstens selbstgemacht und zweitens ungeheuer praktisches Piece für die Campingküche.

Einer unkaputtbaren Tasse aus Emaille?

Wir bleiben in der Küche und sehen den Kaffee schon heiß und stark in einer robusten Tasse mit schönem Camping-Motiv dampfen.

Einem Kissen mit Bulli drauf?

Ist nicht nur ein Hingucker, sondern sorgt auch für ein kuscheliges, gemütliches Ambiente im Wohnwagen, Van oder Wohnmobil.

Nützliche Geschenke für Camper

Wer denkt, er kauft ein Wohnmobil, einen Van oder einen Wohnwagen und damit sei die Sache erledigt, der irrt. Fortwährend gibt es etwas zu schrauben und zu optimieren. Dafür braucht es Zeit, aber auch die passenden Tools:

Zeit schenken

Einen Gutschein verschenken für ein gemeinsames Arbeitswochenende, an dem Wohnmobil oder Wohnwagen auf Vordermann gebracht werden, das zaubert sicher ein Lächeln auf das Gesicht jedes Camping-Fans und jeder Wohnmobil-Begeisterten.

Campingstühle

Kann man nie genug haben. Etwa wenn Gäste kommen. Vor allem, wenn sie zum zusammenklappen und leicht verstaubar sind.

Campingkocher

Der alte ist kaputt oder in die Jahre gekommen, dann muss ganz klar ein neuer her.

Zelt

Was eine richtige Wohnmobilenthusiastin ist, braucht ein Zelt. Für eine Brise extra Abenteuer.

Power Bank

Besonders bei langen Reisen in die Wildnis – oder einfach ohne Strom – verlängert eine Power Bank die Akkulaufzeit eines Handys um mindestens das Doppelte. Das kann ein lebensrettendes Geschenk sein.

Magnetische Gewürzhalter

Ein superpraktisches Geschenk bei dem die Herzen der Camping-Fans jubeln. Die magnetischen Dosen, die an eine Leiste an der Wand geheftet werden, sorgen für Ordnung. Und dafür, dass bei einer scharfen Bremsung alles an seinem Platz bleibt.

Robuste Trinkflasche

Camper sind gerne aktiv in der Natur unterwegs. Egal ob Klettern, Skifahren, Wandern oder Radfahren – alles macht ordentlich durstig. Eine Flasche, die jede Action mitmacht, ist sicher ein willkommenes Geschenk.

Kuschelpullover und/oder -socken

Selbst gestrickt kommt natürlich am besten. Aber auch über einen liebevoll ausgesuchten und gekauften Kapuzen- oder Fleecepulli, der an kühlen Abenden auf dem Campingplatz für Gemütlichkeit sorgt, freuen sich die Beschenkten.

Nachhaltiger Trinkbecher

Bei Naturliebhabern und Campern wird Nachhaltigkeit großgeschrieben. Zwischenzeitlich gibt es stilvolle und umweltfreundliche Becher aus Porzellan mit Deckel, die dem Rechnung tragen.

Außergewöhnliche Geschenke für Camper

Camping-Key-Europe Card

Wer eine Camping-Key-Europe Card schenkt, schenkt Rabatte auf über 2200 Campingplätzen in Europa und zusätzliche Preiserlasse bei Vorteilpartnern wie Museen, Fähren oder Freizeitparks. Außerdem ist darin eine Vollkaskoversicherung inkludiert, die die Deckung für Unfälle, die auf einem Campingplatz passieren können, einschließt.

Kühlschrank in Bulli-Optik

Wenn Geld keine Rolle spielt, führt nichts am Kühlschrank vorbei, dessen Tür die Optik eines Bullis hat. Wenn Geld doch eine Rolle spielt, kann auf den Mini-VW-Kühlschrank zurückgegriffen werden, der sechs bis acht Getränkedosen für die nächste Party kühlt. Ebenfalls im Programm: die abgefahrene VW-Kühlbox auf Rädern.

Lustige Geschenke für Camper

Ein bisschen Spaß muss sein und den verstehen die meisten Camper. Bei den folgenden Geschenken, zuckt beim Auspacken sicher ein verschmitztes Lächeln um die Lippen:

Bulli-Ohrringe

Einfach goldig oder auch silbern, je nach Geschmack! Hübsche Ohrstecker in Form eines Bullis, darüber freut sich nicht nur mancher jugendliche Campingfan.

Nudeln in Form eines Wohnmobils

Schmecken am besten, wenn sie direkt aus dem Topf auf dem Campingplatz verzehrt werden.

LEGO- oder Playmobil-Wohnmobil

Um die Vorfreude aufs „richtige“, große Wohnmobil zu schüren oder schlicht für Fans der dänischen Klötzchen – ganz egal.

Bücher für Camper

Es müssen nicht immer die Neuerscheinungen sein, die ihren Weg unter den Weihnachtsbaum finden. Auch Klassiker haben das Zeug zum Evergreen, der sehr gerne im Campingstuhl mit Blick auf See, Berge oder Meer geschmökert wird. Hier ein paar Vorschläge mit Bezug zum Camping aus einer schier endlos langen Liste:

Mit dem Bulli durch die Welt

David und Cee Eccles bringen mit mehr als 350 Abbildungen VW-Bulli-Liebhaber ins Schwelgen. Das Paar hat den Traum vieler Camper verwirklicht, ist um die Welt gefahren und hat seine Eindrücke mit Kamera und Stift im Buch „Mit dem Bulli durch die Welt“ festgehalten.

Landvergnügen Stellplatzführer

Deutschland entdecken geht ganz einfach mit der Landvergnügen-Jahresvignette. Jeweils 24 Stunden können Mitglieder mit ihrem Fahrzeug bei einem ländlichen Gastgeber kostenfrei verweilen.

Die Autonauten auf der Kosmobahn

Ihre Regel: 63 Rastplätze auf der Autobahn zwischen Paris und Marseille mit dem VW-Bus ansteuern, auf jedem zweiten übernachten, und niemals die Autobahn verlassen. Julio und Carol, zwei dem Tod Geweihte, betreiben trotz oder wegen ihres Schicksal humorvolle, ethnografische Rastplatzforschung, festgehalten in „Die Autonauten auf der Kosmobahn“.

The Great Outdoors

Längst schon sind die Zeiten vorbei, in denen Camping unausweichlich mit Dosen-Ravioli verbunden war. Wie man mit wenigen Küchen-Utensilien schmackhafte Gerichte mit tollen Details zaubern kann, verrät Markus Sämmer in seinem Outdoor-Kochbuch „The Great Outdoors“. Die Winter Cooking Edition ist perfekt für die Weihnachtszeit.

Jetzt bleibt uns nur noch viel Freude beim Schenken und hoffentlich auch beim Beschenkt werden zu wünschen.