Weilheim/Teck Mülleimer gerät in Brand

Die Freiwillige Feuerwehr aus Weilheim hatte den Brand schnell im Griff (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Paul Zinken
Die Freiwillige Feuerwehr aus Weilheim hatte den Brand schnell im Griff (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Paul Zinken

Aus noch ungeklärter Ursache ist am späten Freitagabend ein öffentlicher Mülleimer auf dem Weilheimer Marktplatz in Brand geraten. Die Polizei ermittelt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Weilheim/Teck - Die Freiwillige Feuerwehr Weilheim/Teck war am späten Freitagabend bei einem Mülleimerbrand auf dem Marktplatz im Einsatz. Warum der öffentlich aufgestellte Müllbehälter Feuer fing, ist noch unklar.

Die Feuerwehr rückte gegen 23.47 Uhr an den Marktplatz unterhalb der Peterskirche aus und hatten das Feuer schnell im Griff – trotzdem wurde der Metallmülleimer total beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine absichtliche Brandlegung nicht ausgeschlossen werden.




Unsere Empfehlung für Sie