Weissach/Eberdingen Porsche 911 überschlägt sich

Von  

Am Freitagvormittag gegen 10 Uhr ist ein 35-Jähriger mit seinem Porsche 911 Turbo auf der K1654 von Eberdingen Richtung Hemmingen von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Drei Personen wurden verletzt. Schaden 153 000 Euro.

Ein Porsche 911 hat sich zwischen Hemmingen und Eberdingen überschlagen. Foto: privat
Ein Porsche 911 hat sich zwischen Hemmingen und Eberdingen überschlagen. Foto: privat

Am Freitagvormittag gegen 10 Uhr fuhr ein 35-Jähriger mit seinem Porsche 911 Turbo auf der K1654 von Eberdingen Richtung Hemmingen. Aus unbekannter Ursache kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über eine Böschung, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Zwar blieb der Fahrer hierbei unverletzt, nicht jedoch dessen ebenfalls mitfahrende 38 Jahre alte Lebensgefährtin und die gemeinsamen Kinder im Alter von drei und einem Jahr, welche leichte Verletzungen erlitten. Sie wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Das Fahrzeug mit Wert von 150 000 Euro erlitt einen Totalschaden. Auch am Fahrbahnbelag entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.