Wetter in Baden-Württemberg Hagel und Starkregen im Kreis Schwäbisch Hall

Von red/dpa/lsw 

Aus Stuttgarter Sicht schwer vorstellbar, aber im Osten Baden-Württembergs toben Unwetter. Bäume stürzen um, Hagelkörner pflastern Straßen.

Unwetter machen sich im Osten des Landes breit. (Symbolfoto) Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d/Robert Michael
Unwetter machen sich im Osten des Landes breit. (Symbolfoto) Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d/Robert Michael

Schwäbisch Hall - Unwetter haben im Osten von Baden-Württemberg Hagel und starken Regen mit sich gebracht. Bei Gwschend (Ostalbkreis) mussten in der Nacht zum Mittwoch umgestürzte Bäume von einer Kreisstraße geräumt werden. In Fichtenberg im benachbarten Kreis Schwäbisch Hall lag dagegen eine dicke Schicht Hagel auf dem Boden.

Auf der Autobahn 6 bei Braunsbach geriet am späten Dienstagabend zudem ein 57-Jähriger durch Aquaplaning ins Schleudern, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt, es entstand aber ein Sachschaden von rund 92 000 Euro.

Unsere Empfehlung für Sie