Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Montag wechselhaftes Wetter in Baden-Württemberg. Wo es Sonne geben soll und wo mit Dauerregen zu rechnen ist.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet zum Wochenstart wechselhaftes Wetter in Baden-Württemberg. In Oberschwaben soll es gebietsweise Stark- und Dauerregen mit Niederschlag von bis zu 30 Litern pro Quadratmeter geben, wie die Experten mitteilen. 

 

Am Feldberg und im Nordschwarzwald rechnen die Meteorologen ab Mittag mit Windböen von bis zu 55 Kilometer pro Stunde. Im restlichen Bundesland soll es Sonne und Wolken geben - im Nordwesten könnte es aber im Laufe des Tages noch zu Regen kommen.