WFV-Pokal-Achtelfinale Stuttgarter Kickers müssen zum TSV Berg

Kickers-Trainer Ramon Gehrmann steht mit den Blauen im WFV-Pokal-Achtelfinale. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch
Kickers-Trainer Ramon Gehrmann steht mit den Blauen im WFV-Pokal-Achtelfinale. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Das Achtelfinale im WFV-Pokal bringt für Fußball-Oberligist Stuttgarter Kickers eine Reise nach Oberschwaben. Es geht am 11. August zu Verbandsligist TSV Berg. Trainer Ramon Gehrmann hat gute Erinnerungen.

Sport: Jürgen Frey (jüf)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart -

Die Reise im WFV-Pokal geht für Fußball-Oberligist Stuttgarter Kickers in Oberschwaben weiter: Im Achtelfinale am 11. August (Uhrzeit noch offen) geht es zu Verbandsligist TSV Berg. „Berg hat eine gute Mannschaft, aber es ist angenehmer als bei deren Nachbar FV Ravensburg spielen zu müssen. Ich freue mich auf das Spiel in einem schönen, kleinen Stadion“, sagte Kickers-Trainer Ramon Gehrmann. Er habe angenehme Erinnerungen an den Gegner, der von Oliver Ofentausek trainiert wird: „Als ich noch beim SGV Freiberg war, hat Marco Pischorn dort mal ein Tor aus 60 Metern erzielt und es gab einen klaren Sieg.“

Florian Krebs und Alper Bagceci, zwei ehemalige Spieler von Rekordpokalsieger SSV Ulm 1846, hatten die Lose fürs Achtelfinale gezogen und dabei auch ein interessantes Oberligaduell: Der SSV Reutlingen empfängt den SGV Freiberg. Die Reutlinger hatten in der dritten Runde den Regionalligisten und Vorjahresfinalisten TSG Balingen ausgeschaltet. Setzt sich die SG Sonnenhof Großaspach im noch ausstehenden Drittrundenspiel beim FSV 08 Bissingen durch, kommt es in Aalen zum Regionalligaduell VfR – SG Sonnenhof.

Achtelfinale (Termin 7. oder 11. August)

TV Oeffingen – VfL Nagold

VfR Aalen – FSV 08 Bissingen/SG Sonnenhof Großaspach

TSGV Waldstetten – FC Mengen/SSV Ehingen-Süd

SSV Reutlingen – SGV Freiberg

SF Dorfmerkingen – TSV Essingen/TSG Backnang

TSV Berg – Stuttgarter Kickers

FSV Hollenbach – FV Ravensburg

TV Darmsheim – SSV Ulm 1846

Ausstehende Drittrundenspiele

FSV 08 Bissingen – SG Sonnenhof Großaspach (4. August, 19 Uhr)

FC Mengen – SSV Ehingen-Süd (4. August, 19 Uhr)

TSV Essingen – TSG Backnang (11. August, 17.45 Uhr)

Viertelfinale (22. September; Auslosung am 10. September)




Unsere Empfehlung für Sie