„ZDF Magazin Royale“ Nach der „heute-show“ – Böhmermann-Magazin startet im November

Von red/ dpa 

Ein Sendeplatz im Hauptprogramm: Wenn Jan Böhmermanns Sendung im November startet, dürfen sich die Zuschauer auf doppelte Satire freuen. Das „ZDF Magazin Royale“ kommt direkt nach der „heute-show“ im ZDF.

Hauptprogramm statt Spartensender: Jan Böhmermann zieht mit seinem Magazin ins ZDF um. Foto: dpa/Ben Knabe
Hauptprogramm statt Spartensender: Jan Böhmermann zieht mit seinem Magazin ins ZDF um. Foto: dpa/Ben Knabe

Berlin - Satire folgt auf Satire: Die neue Show von Jan Böhmermann wird im ZDF freitagabends nach der „heute-show“ zu sehen sein. Das bestätigte das öffentlich-rechtliche ZDF am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. „ZDF Magazin Royale“ starte am 6. November um 23 Uhr, die Sendedauer werde 30 Minuten sein.

Über soziale Kanäle wie Youtube und Twitter gab das Team um Böhmermann das Startdatum in einem kurzen Video bekannt. Darin ist auch das zu sehen: Der TV-Satiriker sitzt im Anzug auf einem Stuhl in einem Raum, der von Flammen umgeben ist, er trinkt aus einer Tasse und sagt zuvor: „Ist doch alles gut.“

Böhmermann hatte mehr als sechs Jahre lang im Spartensender ZDFneo das Magazin „Neo Magazin Royale“ moderiert, die letzte Ausgabe wurde im Dezember ausgestrahlt. Nun bekommt Böhmermann einen Sendeplatz im Hauptprogramm.




Unsere Empfehlung für Sie