Zeitumstellung Sommerzeit in Australien

Von  

Einer der größten Flickenteppiche in Sachen Zeitzonen ist Australien. Die Bundesstaaten New South Wales, Australian Capital Territory, Victoria, Tasmanien und South Australia halten die Sommerzeit (erster Sonntag im Oktober bis erster Sonntag im April) ein. In South Australia gibt es außerdem eine „Central Summer Time“genannte Sonderzeitzone. Die anderen Bundesstaaten Northern Territory, Queensland und Western Australia haben keine Sommerzeit.

Die nächste Zeitumstellung in Australien ist am Sonntag, den 2. April, dann werden die Uhren eine Stunde auf Winterzeit zurückgestellt. Das Zeitchaos führt dazu, dass an den Schnittpunkten verschiedener Zeitzonen wie Cameron Corner (ein geografischer Punkt im australischen Outback, an dem die Grenzen von Queensland, South Australia und New South Wales aufeinandertreffen) dreimal im Jahr Silvester gefeiert werden kann.