Zeitumstellung Sommerzeit in Ägypten

Von  

Einen sehr flexiblen Umgang mit der Sommerzeit pflegt man in Ägypten. Das Thema Zeitumstellung ist den vergangenen Jahrzehnten immer zu einem Politikum hochgekocht worden. Vor allem der islamische Fastenmonat Ramadan spielt hierbei eine wichtige Rolle. 2016 wurde der Beginn der Sommerzeit weit in den Hochsommer verschoben. Der Grund: Die Sonne während des Ramadan ging früher unter, so dass gläubige Muslime früher das Fastenbrechen begehen konnten und weniger Stunden mit knurrenden Magen durch die Welt laufen mussten.