Zeugen in Esslingen gesucht Einbrecher von Anwohner vertrieben

In Esslingen versuchten zwei Männer, in eine Gaststätte einzubrechen. (Symbolfoto) Foto: /_(c)_gottfried_stoppel
In Esslingen versuchten zwei Männer, in eine Gaststätte einzubrechen. (Symbolfoto) Foto: /_(c)_gottfried_stoppel

Ein Anwohner wurde am frühen Mittwochmorgen, gegen 4.20 Uhr, wegen des Lärms auf zwei Einbrecher aufmerksam und rief die Polizei. Diese sucht nun Zeugen des Vorfalls.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Am frühen Mittwochmorgen gegen 4.20 Uhr konnte ein aufmerksamer Anwohner offenbar einen Einbruch in Esslingen verhindern.

Zwei noch unbekannte Männer versuchten laut Polizeiangaben, in der Bahnhofstraße in eine Gaststätte einzudringen. An der Gebäuderückseite wollten die beiden offenbar eine Gittertüre aufhebeln, wobei sie Geräusche verursachten und so einen Anwohner alarmierten. Dieser verständigte sofort die Polizei. Die Einbrecher bemerkten diese jedoch offenbar, sie ergriffen unmittelbar und noch bevor der erste Streifenwagen am Ort des Geschehens eintraf die Flucht.

Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Laut Angaben des Zeugen trug einer der Männer eine Baseball-Mütze und eine braune Lederjacke. Das Polizeirevier Esslingen ermittelt und bittet unter der Telefonnummer 0711/3990330 um sachdienliche Hinweise zur Tat.




Unsere Empfehlung für Sie