Zeugenaufruf in Nürtingen 25-Jähriger wird bei Schlägerei leicht verletzt

Von Amelie Pyta 

In Nürtingen (Kreis Esslingen) ist es am Montagmittag zu einer Schlägerei gekommen. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 25-Jähriger leicht verletzt.

Als die Polizei eintraf, hatte sich die Situation schon beruhigt (Symbolbild). Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Als die Polizei eintraf, hatte sich die Situation schon beruhigt (Symbolbild). Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Nürtingen - Zu einer Schlägerei ist es in Nürtingen am Montagmittag in der Kirchheimer Straße gekommen. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, die kurz nach 13.30 Uhr eine Schlägerei zwischen mehreren Personen beobachtet hatten. Beim Eintreffen der Beamten hatte sich die Situation bereits beruhigt.

Laut Polizeiangaben war eine Schlägerei nicht mehr im Gange. Nach derzeitigem Kenntnisstand war es zuvor zwischen zwei Männern zu einem handfesten Streit gekommen, in dessen Verlauf ein 25-Jähriger ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt wurde. Die Hintergründe der Auseinandersetzung könnten den ersten Ermittlungen zufolge Mietstreitigkeiten gewesen sein. Die Ermittlungen des Polizeireviers Nürtingen hierzu sowie zu weiteren beteiligten Personen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07022/9224-0 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie