Zug nach Vaihingen/Enz Fahrgast wird minutenlang gewürgt

Im Kreis Ludwigsburg hat ein Mann zwei Fahrgäste in einem Zug angegriffen (Symbolbild). Foto: dpa/Sebastian Gollnow
Im Kreis Ludwigsburg hat ein Mann zwei Fahrgäste in einem Zug angegriffen (Symbolbild). Foto: dpa/Sebastian Gollnow

In einem Zug nach Vaihingen an der Enz bepöbelt ein Mann grundlos zwei Fahrgäste . Zunächst kann ihn ein Begleiter noch beruhigen, irgendwann eskaliert die Situation aber.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Vaihingen/Enz - In einem Regionalzug auf der Fahrt nach Vaihingen/Enz (Kreis Ludwigsburg) hat ein bislang unbekannter Mann am Donnerstagabend einen 26-Jährige und seine sechs Jahre jüngere Begleiterin beleidigt und angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Täter die beiden bereits kurz nach der Abfahrt in Ludwigsburg belästigt. Außerdem hatte der Störenfried ohne ersichtlichen Grund damit begonnen, die beiden Fahrgäste zu bedrohen. Ein Freund beruhigte ihn aber wieder.

Als die junge Frau kurz vor Vaihingen beim Vorbeigehen zu Tür den Arm des Mannes streifte, rastete er erneut aus. Der 26-Jährige stellte sich schützend vor die 20-Jährige, woraufhin die Situation eskalierte. Der bislang unbekannte Mann griff sein Gegenüber an und würgte ihn über mehrere Minuten immer wieder. Schließlich konnten die 20-Jährige und der Begleiter des Tatverdächtigen die beiden Männer trennen, woraufhin die Frauen den Zug am Bahnhof Vaihingen/Enz verließen. Am Folgetag begab sich der 26-Jährige mit Prellungen und Hämatomen in ärztliche Behandlung und informierte die Polizei über den Vorfall.

So sieht der Angreifer aus

Der Angreifer ist etwa 20 Jahre alt und 1,78 Meter groß, seine Hautfarbe ist eher dunkel. Er hat kurze schwarze Haare, trainierte Arme und einen leichten Bauchansatz. Er trug ein hell-rosafarbenes Tanktop und eine beigefarbene Hose.

Sein Begleiter soll ebenfalls circa 20 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein. Er hat lange lockige Haare und einen circa fünf Zentimeter langen Bart. Zur Tatzeit soll er mit einem dunklen Pullover, einer hellen Hose und hellen Schuhen bekleidet gewesen sein.




Unsere Empfehlung für Sie