Heftiger Zusammenstoß auf der Bundesstraße 296 bei Deckenpfronn. Eine 18-jährige Passat-Fahrerin gerät auf die Gegenfahrbahn. Sie und der 68-Jährige, mit dessen Auto sie zusammenstößt, haben am Ende Glück im Unglück.

Deckenpfronn - Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine 18-Jährige am Montagnachmittag gegen 16 Uhr mit ihrem VW Passat auf der B 296 zwischen der Kreisgrenze Calw und Deckenpfronn (Kreis Böblingen) auf die linke Fahrbahnseite geraten. Dabei ist sie frontal mit dem entgegenkommenden VW Golf eines 68-Jährigen zusammengestoßen. Durch den Aufprall wurde der Passat nach rechts abgewiesen und landete im Straßengraben. Beide Unfallbeteiligte zogen sich nach Polizeiangaben zum Glück nur leichte Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 32) 27 08-0 beim Polizeirevier Herrenberg zu melden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Schönbuch Deckenpfronn Unfall