Ausgecheckt im Stuttgarter Süden Ein Spaziergang vom Marienplatz zum Erwin-Schoettle-Platz

Der Marienplatz in Stuttgart-Süd. Jeden Mittwoch ist hier Wochenmarkt und jeden zweiten und vierten Samstag im Monat findet auf dem Platz Stuttgarts erster Bio-Markt statt.  Foto: Joachim Baier 5 Bilder
Der Marienplatz in Stuttgart-Süd. Jeden Mittwoch ist hier Wochenmarkt und jeden zweiten und vierten Samstag im Monat findet auf dem Platz Stuttgarts erster Bio-Markt statt. Foto: Joachim Baier

Ob Hinterhof-Shops, leckeres Essen oder der neue Bio-Markt -  zwischen Marienplatz und Erwin-Schoettle-Platz wird euch einiges geboten. Wir haben die Gegend im Stuttgarter Süden für euch ausgecheckt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart – Dass auf dem Marienplatz in Stuttgart-Süd das Leben tobt, ist kein Geheimnis. Pizza, Eis, Kaffee, Drinks und Unmengen an Müll sind auf Stuttgarts Betonplatz Nummer Eins inzwischen genauso normal, wie die akribisch durchgeführte Kehrwoche in den Vierteln um den Marienplatz herum. Doch wenn man sich vom Marienplatz weg in Richtung Erwin-Schoettle-Platz bewegt, gibt es auf knapp 600 Metern einiges mehr zu entdecken. Wir zeigen euch die besten Spots zwischen den berühmten Plätzen im Stuttgarter Süden.

Das geht zwischen Marienplatz und Erwin-Schoettle-Platz 

Ob leckeres Essen, kühle Drinks oder ein ziemlich fotogener "Geheimweg" – diese Spots zwischen Marienplatz und Erwin-Schoettle-Platz solltet ihr kennen:

Condesa

Ob zum Kaffee, Bier oder auf eine Limo in der Sonne, das Condesa ist vom Marienplatz nicht mehr wegzudenken.

Condesa Café & Bar: Marienplatz 11

Täglich 10-22 Uhr geöffnet

L.A. Signorina

Auch das L.A. Signorina trägt maßgeblich dazu bei, dass am Marienplatz immer etwas los ist. Schließlich gibt es hier für viele die beste Pizza der Stadt. La Dolce Vita im Kessel. 

L.A. Signorina: Marienplatz 12

Montag-Freitag 12-23 Uhr

Samstag 13-23 Uhr

Sonntag 13-21 Uhr

Gelateria Kaiserbau 

Die dritte Location, die den Marienplatz zum absoluten Stuttgarter Hotspot macht, ist selbstverständlich die Gelateria Kaiserbau. Für die ausgefallenen Eissorten nimmt man gerne die lange Schlange vor der Eisdiele des Café Kaiserbaus in Kauf. Mehr coole Eis-Spots im Kessel gibt es hier >>>

Gelateria Kaiserbau: Marienplatz 14

Montag-Samstag 12-21 Uhr

Sonntag 10-22 Uhr 

 

Wochenmarkt und Bio-Markt auf dem Marienplatz 

Mittwoch ist Markttag, denn der Stuttgarter Wochenmarkt macht auf dem Marienplatz halt. Außerdem findet seit ein paar Monaten jeden zweiten und vierten Freitag des Monats Stuttgarts erster Bio-Markt auf dem Marienplatz statt. Wir haben schon vorbeigeschaut und eingekauft, mehr Infos zum Bio-Wochenmarkt findet ihr hier >>>

Markt auf dem Marienplatz

Wochenmarkt mittwochs 10-18 Uhr

Bio-Markt: jeden zweiten und vierten Freitag im Monat 11.30-19 Uhr

Nane

Bock auf ein authentisches türkisches Frühstück oder einen leckeren Mittagstisch? Dann seid ihr bei Nane in der Böblinger Straße genau richtig.

Nane: Böblinger Straße 10B

Montag-Freitag 8-20 Uhr

Samstag 8-18 Uhr

Sonntag 9-16 Uhr

Süd Markt

Täglich frisches Obst und Gemüse und eine große Auswahl an verschiedenen Lebensmitteln findet ihr ein paar Meter weiter im Süd Markt. Unser Tipp: unbedingt das Fladenbrot dort kaufen!

Süd Markt: Böblinger Straße 18

Montag-Samstag 8-20 Uhr

Zass

Ganz neu im Süden eröffnet: das Zass in der Böblinger Straße. Hier gibt es Kartoffeln, Suppen, Baguettes und andere vegetarische und vegane Speisen. 

Zass Stuttgart: Böblinger Straße 19 

Dienstag-Freitag 11.30-14.30, 16.30-20 Uhr 

Samstag 11.30-20 Uhr

Bella Napoli

 

La Dolce Vita im Stuttgart Süden – bei Bella Napoli gibt es original italienische Pizza und Pasta. Im Sommer ist außerdem die Terrasse zum draußen sitzen geöffnet.

Bella Napoli: Aderlstraße 20

Täglich 17.30-21 Uhr geöffnet

 

 

Goldener Adler 

Klassisch schwäbisch geht's im Goldenen Adler zu. Ob Maultaschen, Spätzle oder Zwiebelrostbraten – das Restaurant mit großer Terrasse ist das Paradies für alle Fans der gehobenen schwäbischen Küche. Weitere schwäbische Restaurants im Kessel findet ihr hier >>>

Goldener Adler: Böheimstraße 38

Täglich 17.30-22 Uhr geöffnet

 

Instagramable Geheimwege 

Läuft man vom Goldenen Adler die Adlerstraße in Richtung Bella Napoli runter, findet man auf der linken Seite einen kleinen instagramable "Geheimweg", der euch wieder direkt auf die Möhringer Straße führt. Mehr dazu in unserer Bildergalerie. 

 

Die Kichererbse

Direkt in der Möhringer Straße findet ihr zudem die Kichererbse. In dem kleinen Laden findet ihr eine große Auswahl veganen Produkten. 

Die Kichererbse: Möhringer Straße 44B 

Dienstag-Freitag 11-19 Uhr

Samstag 11-17 Uhr

Dried Flower Bar Cocorner Shop

Fans von Trockenblumen sind zwischen Marienplatz und Erwin-Schoettle-Platz ebenfalls gut aufgehoben, denn im Hinterhof direkt neben der Kichererbse findet ihr ein Trockenblumen-Paradies. Wir haben selbstverständlich schon bei den Inhaberinnen Coco Seizer und Laika Bono vorbeigeschaut, die ganze Story gibt es hier >>>

Cocorner Shop: Möhringer Straße 44/2

Freitag & Samstag 12-18 Uhr

Sakristei 

In bester Nachbarschaft zur Kichererbse und dem Cocorner Shop befindet sich direkt am Erwin-Schoettle-Platz die Sakristei – und das schon seit 100 Jahren. Erst vor ein paar Jahren wurde die Gaststätte frisch renoviert und der Karte ein Update verpasst, seitdem gibt es hier nicht nur Bier und Drinks, sondern zum Beispiel auch Burger, Burritos und Tacos. 

Sakristei: Eierstraße 17

Montag 16-1 Uhr

Dienstag-Sonntag 11.30-1 Uhr

Und wenn ihr am Erwin-Schoettle-Platz seid, lohnt sich ein weiterer Spaziergang Richtung Südheimer Platz. Unsere Tipps und Spots, die ihr dort unbedingt kennen solltet, gibt es hier >>>




Unsere Empfehlung für Sie