Backstreet Boys in Madrid Brian, Nick & Co. verzücken ihre spanischen Fans

Von kap 

Die Backstreet Boys haben am Dienstagabend bei ihren Fans im Palace Hotel in Madrid Halt gemacht, um ihr neues Album vorzustellen. Vor einer ausgewählten Schar von Anhängern gaben Brian, Kevin, Howie, Nick und A.J. den einen oder anderen brandneuen Song zum Besten.

Die Backstreet Boys überraschten ihre Fans in Madrid mit Songs aus dem neuen Album In A World Like This. Von links: Kevin Richardson, Brien Littrell, Howie Dorough, Nick Carter and A.J. McLean. Weitere Fotos des Auftritts gibt es in unserer Bildergalerie - klicken Sie sich durch! Foto: Getty Images Europe 34 Bilder
Die Backstreet Boys überraschten ihre Fans in Madrid mit Songs aus dem neuen Album "In A World Like This". Von links: Kevin Richardson, Brien Littrell, Howie Dorough, Nick Carter and A.J. McLean. Weitere Fotos des Auftritts gibt es in unserer Bildergalerie - klicken Sie sich durch! Foto: Getty Images Europe

Die Backstreet Boys haben am Dienstagabend bei ihren Fans im Palace Hotel in Madrid Halt gemacht, um ihr neues Album vorzustellen. Vor einer ausgewählten Schar von Anhängern gaben Brian, Kevin, Howie, Nick und A.J. den einen oder anderen brandneuen Song zum Besten. 

Stuttgart/Madrid - Normalerweise sind die Chancen für gecastete Boy- oder Girlgroups, die ersten paar Jahre zu überstehen, relativ gering. Man denke nur an deutsche Retortenbands wie Tic Tac Toe oder Bro'Sis. Da grenzt es fast schon an ein Wunder, dass die Backstreet Boys seit mittlerweile mehr als 20 Jahren eine Konstante im Boygroup-Geschäft sind und das alles ohne Pause, in Originalbesetzung und mit großem Erfolg.

Im Sommer 1999 brachen die Backstreet Boys beispielsweise den Rekord für das meistverkaufte Album in der ersten Veröffentlichungswoche. Von ihrem dritten Album Millennium waren eine Woche nach Erscheinen bereits 1,13 Millionen Kopien über den Ladentisch gegangen. Insgesamt wurde das Album über 30 Millionen Mal in insgesamt 43 Ländern der Welt verkauft und erreichte den Platin-Status in 28 Ländern.

Die Backstreet Boys verzücken Madrid

Die Jungs aus Florida waren fünfmal für den Grammy nominiert, wurden unter anderem viermal mit dem Billboard Music Award, dreimal mit dem World Music Award, fünfmal mit dem MTV Europe Music Award und zweimal mit dem MTV Video Music Award ausgezeichnet.

Nun besuchten Kevin Richardson, Howie Dorough, Nick Carter, A.J. Maclean and Brian Littrell ihre Fans in Madrid, um das neue Album "In A World Like This" vorzustellen. Vor einer kleinen Schar ihrer Anhänger gaben die Backstreet Boys dann auch gleich den einen oder anderen neuen Song zum Besten.

In unserer Fotostrecke gibt es die Bilder vom Besuch der Backstreet Boys bei ihren spanischen Fans - klicken Sie sich durch!




Unsere Empfehlung für Sie